COACHING von Führungskräften

„Nur wenige Menschen sehen ein, dass sie letztendlich nur eine einzige Person führen können und auch müssen. Diese Person sind sie selbst." Peter F. Drucker

Herr von Dawans erfasst mit Ihnen Ihre gegenwärtige berufliche Situation mit Blick auf Ihr(e) Ziel(e). Auf Grundlage der Bestandsaufnahme in der ersten Sitzung ergeben sich die Inhalte des COACHING. Stellen Sie sich dabei vor, Sie durchschreiten eine wichtige Etappe Ihres Lebens und das Navigationsgerät weist Ihnen den Kurs.

Die Themen im Einzel-COACHING drehen sich häufig um Aspekte zur Reflektion Ihrer eigenen Führungsrolle oder darum, wie Sie Ihre Achtsamkeit und Selbstwirksamkeit steigern können. Die thematische Arbeit kann auch um die Frage kreisen, wie Sie auf den Punkt Ihre Potenziale und Kompetenzen herausarbeiten sowie die Eigenverantwortung Ihrer Mitarbeiter*innen erhöhen.

Klassische Inhalte im COACHING von Führungskräften sind die Klärung des Führungsansatzes und der Einsatz von Führungstechniken, um authentisch und mitarbeiterorientiert zu führen.

Viele Führungskräfte lassen sich coachen, um die situative Kommunikation im Berufsalltag zu verbessern und so im Umgang mit ihren Mitarbeiter*innen die Balance zwischen klaren Ansagen und motivierender Wertschätzung zu erreichen.

COACHING wird auch zunehmend eingesetzt, um Nachwuchskräfte auf die neue herausfordernde Rolle in der Führungsposition vorzubereiten und prozesshaft bei der Reflektion der nächsten Schritte zu begleiten.

Treten Sie mit Herrn von Dawans in KONTAKT, um Ihre Fragen und Erwartungen zum COACHING zu klären.